Wattenmeer-Schutz Cuxhaven
 Wattenmeer-SchutzCuxhaven

02. August 2019: Mahnwache auf der Alten Liebe

Die Cuxhavener Grünen haben am 02. August Umweltschützer und Küstenbewohner zu einer Mahnwache gegen die begonnene Elbvertiefung zusammen gerufen. Christoph Lorenz von den Grünen begrüßte die Vertiefungsgegner mit einem Hoffnungsschimmer: 

 

"Die Klage gegen die aktuelle Vertiefung ist noch nicht in Gänze vom Tisch. Sie läuft ohne Antrag auf aufschiebende Wirkung weiter. Wahrscheinlich wird es im Januar 2020 eine weitere Gerichtsverhandlung in Leipzig geben."

 

Auf den zahlreich mitgebrachten Plakaten waren Botschaften wie diese zu lesen: 

"Stoppt die Vertiefung der Elbe und die Zerstörung des Weltnaturerbes Wattenmeer! Jetzt!"

"Lasst uns unsere Elbe"

"Wenn der letzte Wattwurm schaut heraus, dann ist es aus"

"Keine Elbvertiefung für die Pfeffersäcke"

"Elbvertiefung = Elbvernichtung"

Die Cartoonistin Marlis Kahlsdorf (Marka-Design) zur 9. Elbvertiefung: "Hier ruht die Elbe" 

CN, 05. August 2019: Der Protest geht weiter

ePaper
Teilen:

Bildstrecke: Tanja Schlampp

Kontakt

Tanja Schlampp 

Döser Feldweg 195

27476 Cuxhaven

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de