Wattenmeer-Schutz Cuxhaven
 Wattenmeer-SchutzCuxhaven

Ankündigung: "Nordwestradio unterwegs" berichtet am Mittwoch live in Duhnen zur Schlickproblematik

9. Jul 2017, Rettet das Cux-Watt 

Am kommenden Mittwoch, den 12. Juli, findet im Café Leuchtfeuer in Duhnen von 18.05-19 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema Schlick und Auflandung des Cuxhavener Watts statt. Die Gesprächsrunde wird live im Rahmen der Reihe "Nordwestradio unterwegs" von Radio Bremen ausgestrahlt. Zu der Runde eingeladen wurden: OB Dr. Getsch, Gunnar Wegener (SPD), Enak Ferlemann (CDU) und jeweils ein Vertreter der DLRG, des NABU Cuxhaven, des WSA Cuxhaven und der Bürgerinitiative "Rettet das Cux-Watt".

Unsere Bürgerinitiative wird von Peter Roland vertreten, der die Arbeit unserer BI, unsere Forderungen sowie unsere bisher erzielten Erfolge erläutern wird. Mit starken Argumenten ausgestattet und mental unterstützt von Mitgliedern unserer BI im Publikum, wird er in die Gesprächsrunde einziehen.

Wir würden uns freuen, wenn zahlreiche Cuxhavener, Wahl-Cuxhavener und selbstverständlich auch interessierte Feriengäste zu der Live-Sendung erscheinen. Aber auch wer nicht direkt vor Ort dabei ist, kann hier die Sendung live verfolgen:

http://m.radiobremen.de/nordwestradio/veranstaltungen/nordwestradio-unterwegs/diskussion-cuxhaven-schlick100.html

 

 

Kontakt

Tanja Schlampp 

Döser Feldweg 195

27476 Cuxhaven

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de