Wattenmeer-Schutz
Wattenmeer-Schutz

CN, 29.01.2019: "Elbe ökologisch auf der Kippe"

+++ Die Antworten der niedersächsischen Landesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Landtag zur Wattverschlickung vor Cuxhaven sind nach Einschätzung des Kreisverbandes der Grünen nicht zufriedenstellend. Er sieht Handlungsbedarf.

 

Nach Presseberichten zu beobachtenden Strömungsveränderungen und zum Teil flächenhaften Verschlickungen im Watt vor Cuxhaven und deren Folgen hatten die Abgeordneten der Grünen Fragen an die Landesregierung eingereicht. Hintergrund waren auch Äußerungen von Umweltminister Olaf Lies, für die derzeitige Baggergut-Verklappungspraxis im Bereich des Neuen Lüchtergrund vor Cuxhaven kein Einvernehmen mehr erteilen zu wollen. +++

Hier geht es zum CN-Artikel (PDF herunterladen) und zur Pressemitteilung der Grünen

ePaper
Teilen:

Kontakt

Tanja Schlampp 

Döser Feldweg 195

27476 Cuxhaven

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de