Wattenmeer-Schutz Cuxhaven
 Wattenmeer-SchutzCuxhaven

Umweltverbände sind ausgeladen. Workshop über Watt-Schlick vor Cuxhaven ohne NABU und BUND

Bürgerinitiative kündigt für 25. November Demonstration an.

Nordsee-Zeitung vom 18.11.2019, Martin Rost

 

CUXHAVEN. Die Gästeliste für den Workshop „Verschlickung des Duhner und Döser Watts“ ist lang. Vertreter der Wasserstraßen- und
Schifffahrtsverwaltung des Bundes und der Wasserwirtschaftsbehörden
der Länder stehen auf der Liste. Auch Politiker aus Hamburg, Cuxhaven
und des Landkreises Cuxhaven findet man dort. NABU und BUND
nicht. Sie wurden ausdrücklich ausgeladen. Die Umweltverbände sind
empört. Rudolf Gade vom niedersächsischen Umweltministerium hat
die Liste gemacht und sagt: „Das hätte den Rahmen gesprengt.“
Um den vollständigen Artikel zu lesen, 'auf PDF herunterladen' klicken.

ePaper
Teilen:

Kontakt

Tanja Schlampp 

Döser Feldweg 195

27476 Cuxhaven

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de