Wattenmeer-Schutz Cuxhaven
Wattenmeer-Schutz Cuxhaven

Cuxhavener Kreis-Grünen distanzieren sich von ihren grünen Partei-Kollegen in Hamburg

22.06.2020

 

Kreis-Grüne: Stückwerk schadet der Tideelbe

Ansätze im Gewässerschutz in Hamburger Koalitionsvertrag durch Festhalten an Elbvertiefung geschwächt / Schiffsgrößen begrenzen

 

Zum Hamburger Koalitionsvertrag findet Elke Roskosch-Buntemeyer deutliche Worte:

„Sehr bedenklich finden wir die Aussagen zur Einhaltung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie. Erst wird im Vertrag das Bekenntnis dazu formuliert - dann (im gleichen Absatz) werden Hafen und Elbe zur Ausnahme erklärt. So kann man mit dem Gewässerschutz nicht umgehen, um den Gesamtzustand zu verbessern“.

 

 

Kontakt

Tanja Schlampp 

Döser Feldweg 195

27476 Cuxhaven

Telefon: 04721-39 86 46

mobil: 0177-86 48 396

email: Tanja.Schlampp@wattenmeer-schutz.de

Besuchen Sie auch meine Seite

https://www.facebook.com/cuxwattretter/